Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj zu EU-Gipfel in Brüssel eingetroffen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Berchtesgadener Alpen: 51-Jähriger stürzt an Klettersteig 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Berchtesgadener Alpen
09.07.2016

51-Jähriger stürzt an Klettersteig 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Bei Schönau am Königssee ist an einem Klettersteig ein 51-Jähriger tödlich verunglückt.
Foto: BGLT/Marika Hildebrandt (dpa-Archiv)

Ein 51-Jähriger ist am Samstag an einem Klettersteig bei Schönau am Königssee 70 Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben. Ersthelfer hatten noch einen Notruf abgesetzt.

Beim Klettern in den Berchtesgadener Alpen ist ein 51 Jahre alter Mann tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei vom Samstag war der Mann am Freitag bei Schönau am Königssee an einem Klettersteig etwa 70 Meter in die Tiefe gestürzt. Ersthelfer versorgten den Mann und setzten einen Notruf ab. Ein Hubschrauber brachte den 51-Jährigen aus dem oberbayerischen Dorfen zwar noch in eine Klinik, dort starb er aber wenig später.

Der Mann war nicht gesichert als er den Halt verlor

Den Angaben zufolge war der 51-Jährige, der mit einer Begleiterin unterwegs war, zum Unfallzeitpunkt nicht gesichert. Er habe sich bei einem ersten, offenbar kleineren Unfall an dem Klettersteig am Grünstein zunächst am Arm verletzt, nachdem er in sein veraltetes Klettersteig-Set gestürzt sei, teilten die Beamten weiter mit. Als der Mann daraufhin umkehren wollte, ereignete sich der tragische Unfall. Erst am Donnerstag war eine Frau auf dem Schustersteig am nahe gelegenen Hohen Göll rund 100 Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben. dpa/lby/AZ

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.