Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Berchtesgadener Land: 21-Jähriger prallt gegen Lastwagen und stirbt

Berchtesgadener Land
25.10.2018

21-Jähriger prallt gegen Lastwagen und stirbt

Ein junger Österreicher ist bei einem Autounfall im Landkreis Berchtesgadener Land gestorben. Er kam wohl wegen der nassen Straße ins Schleudern.

Ein 21 Jahre alter Autofahrer ist auf der Bundesstraße 21 bei Schneizelreuth (Landkreis Berchtesgadener Land) frontal gegen einen Lastwagen geprallt und gestorben. Der Mann kam nach Polizeiangaben vom Donnerstag wegen der nassen Straße ins Schleudern.

Der 21-Jährige war laut Polizei mit seinem VW-Transporter von Unken kommend in Richtung Bad Reichenhall unterwegs. In einer Rechtskurve zwischen Schneizlreuth und Melleck verlor er demnach die Kontrolle über seinen Wagen und krachte in den Sattelzug auf der Gegenfahrbahn.

Schwerer Unfall bei Schneizelreuth: 21-Jähriger stirbt am Unfallort

Ersthelfer konnten nichts mehr für den jungen Österreicher tun; er starb am Unfallort an seinen schweren Verletzungen. Der 53 Jahre alte Fahrer des Lastwagens erlitt bei dem Unfall am Mittwoch einen Schock. Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtschaden auf 30.000 Euro.

Zur Klärung der Unfallursache ordnete die Staatsanwaltschaft Traunstein die Sicherstellung der Fahrzeuge und ein Gutachten durch einen Sachverständigen an.

Durch die Vollsperrung der B 21 kam es laut Polizei zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Gegen 22.15 Uhr konnte die Bundesstraße durch die Straßenmeisterei Bischofswiesen wieder frei gegeben werden. (AZ/dpa/lby)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.