Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bildung: Mittelschule und Corona: Die Probleme drohen im Berufsleben

Bildung
09.08.2021

Mittelschule und Corona: Die Probleme drohen im Berufsleben

Gerade Schülerinnen und Schüler mit niedrigem Bildungshintergrund könnte die Corona-Krise hart treffen, heißt es.
Foto: Nicolas Armer, dpa

Plus Die Abschlüsse der Mittelschüler sind trotz Corona offenbar nicht schlechter geworden. Trotzdem ist nicht alles gut.

Die Kapellen-Mittelschule im Augsburger Stadtteil Oberhausen ist eine der Schulen, an denen die Auswirkungen des Coronavirus eigentlich deutlich zu spüren sein müssten: gelegen in einem Viertel mit schwieriger Sozialstruktur, nicht wenige Kinder aus Familien mit niedrigem Bildungsniveau. Allen Analysen zufolge sind gerade diese Schülerinnen und Schüler im Unterricht besonders weit zurückgefallen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.