Newsticker
WHO stuft neue Corona-Variante als "besorgniserregend" ein
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Buchloe: Unbekannter schüttet Molkerei-Arbeiter Säure in die Stiefel

Buchloe
17.06.2014

Unbekannter schüttet Molkerei-Arbeiter Säure in die Stiefel

Schlechter Scherz oder böswilliger Anschlag? Ein unbekannter Täter hat dem Mitarbeiter einer Molkerei in Buchloe Säure in die Arbeitsstiefel geschüttet. Die Polizei ermittelt.

Ein unbekannter Täter hat dem Mitarbeiter einer Molkerei in Buchloe Säure in die Arbeitsstiefel geschüttet. Der Mann bemerkte das erst, nachdem er die Schuhe bereits angezogen hatte. Da er seine Stiefel sofort auszog und die Flüssigkeit abwaschte, konnte er Schlimmeres verhindern.

Eine Test ergab, dass es sich bei der Flüssigkeit um Salpetersäure handelt, die im Betrieb zu Reinigungszwecke benutzt wird. Die Polizei ermittelt gegen den unbekannten Täter wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung. Hinweise unter Telefon 08241/9690-0.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.