Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Bürger entscheiden über Parkhaus auf der Lindauer Insel

Bodensee

17.05.2015

Bürger entscheiden über Parkhaus auf der Lindauer Insel

Im Streit um den Bau eines Parkhauses in Lindau am Bodensee haben am Sonntag die Bürger das Wort.
Bild: Benjamin Schwärzler

Im Streit um den Bau eines Parkhauses in Lindau am Bodensee haben am Sonntag die Bürger das Wort.

In einem Bürgerentscheid können sie darüber abstimmen, ob neben der Inselhalle ein mehrgeschossiges Parkhaus mit 400 Parkplätzen gebaut werden soll. Die in die Jahre gekommene Konferenzhalle, in der unter anderem das jährliche Treffen der Nobelpreisträger stattfindet, soll bis 2017 saniert und erweitert werden. Der Umbau der Halle samt Parkhaus kostet nach Angaben der Stadtverwaltung rund 50 Millionen Euro. dpa

Der Stadtrat hat bereits grünes Licht für das Projekt gegeben. Doch das Parkhaus ist umstritten. Eine Bürgerinitiative hält den Bau in der geplanten Form für überdimensioniert. Statt eines Parkhauses befürworten die Gegner eine Tiefgarage. Knapp 20 000 Lindauer sind zur Abstimmung aufgerufen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren