1. Startseite
  2. Bayern
  3. Busfahrerin stirbt nach Unfall in Taufkirchen

Kreis München

20.05.2019

Busfahrerin stirbt nach Unfall in Taufkirchen

In Taufkirchen wurde eine Busfahrerin bei einem Unfall auf einer Kreuzung getötet.
Bild: Florian Ankner (Symbol)

Im Landkreis München hat sich am Sonntagabend ein schwerer Unfall auf einer Kreuzung zugetragen. Dabei starb eine 48 Jahre alte Frau.

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Taufkirchen (Landkreis München) ist die 48 Jahre alte Fahrerin eines Busses getötet worden. Das Auto und der Bus krachten am Sonntagabend auf einer Kreuzung zusammen,  wie die Polizei mitteilte.

Busfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Die 48-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Fahrgäste waren zum Zeitpunkt des Unfalls nicht im Bus.

Rettungskräfte brachten den 28 Jahre alten Fahrer des Autos und seinen 27 Jahre alten Beifahrer verletzt in ein Krankenhaus. Zur Schwere ihrer Verletzungen konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Klinikum%20Landsberg-2831.jpg
München

82-Jährige stürzt vom Fahrrad und stirbt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen