Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Corona-Pandemie: Ärger in der Beautybranche: Wird mit zweierlei Maß gemessen?

Corona-Pandemie
18.11.2020

Ärger in der Beautybranche: Wird mit zweierlei Maß gemessen?

Nagelstudios sind in Bayern derzeit geschlossen.
Foto:  Monique Wüstenhagen, dpa

Plus Friseursalons sind offen, Kosmetik- und Nagelstudios mussten schließen. Die Betreiber können das nicht nachvollziehen. Welche Argumente sie vorbringen.

Wenn man so will, dann befinden sich die vielen Tausend Beautysalons, Nagelstudios, Kosmetikinstitute und Day-Spas in einem Schönheitsschlaf, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Nur: Dass sie danach erholt aufwachen, ist eher unwahrscheinlich. Denn für viele Betreiber ist die Zwangspause, in die sie wegen des Teil-Lockdowns geschickt wurden, ein Albtraum.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.