Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Corona-Schnelltests: Würzburger Forscher: Corona-Schnelltests weniger zuverlässig als behauptet

Corona-Schnelltests
05.07.2021

Würzburger Forscher: Corona-Schnelltests weniger zuverlässig als behauptet

Wie aussagekräftig sind Corona-Schnelltests? Forscher aus Würzburg haben Zweifel.
Foto: Zacharie Scheurer, dpa

Plus Die gängigen Schnelltests taugen offenbar nur bedingt etwas. Ein Würzburger Forscherteam hat untersucht, wie gut sie eine Infektion mit SARS-CoV-2 erkennen. Das Ergebnis ist deutlich.

Antigen-Schnelltests sind inzwischen weit verbreitet: In der Schule, vor dem Theaterbesuch, auf der Fahrt in den Urlaub - überall sind die Tests eine einfache, günstige und direkt vor Ort auswertbare Möglichkeit der Testung auf eine Corona-Infektion. Und Labordaten der Hersteller, auf denen die Zulassung basiert, bescheinigen den Tests auch eine hohe Zuverlässigkeit. Doch ob sie wirklich so viel taugen wie versprochen? Eine Studie der Würzburger Universitätsmedizin lässt daran zweifeln. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

05.07.2021

Es ist doch schon vor Monaten in diversen Publikationen dolumentiert, der VCirologe Lauterbach hat vor einighen MOInaten, ich habe es hier schon mal gepostet, gesagt, daß diese Schnellt4sts eine Trefferwahrscheinlichkeit von 60% haben; d.h. 40% sind falsch. Ich abe bis heute noch nicht verstanden wie man an solch vagen Verfahren mit ebenso vagen Ergebnissen in der Öffentlichkeit dies Anti-Pandemie-Fortschritt bezeichnen kann. Ich bin bis jetzt ohne einen Schnelltest gut und gesund über die Runden gekommen. Und dabei bleibt es auch.

Permalink