1. Startseite
  2. Bayern
  3. Datum der Bayern-Wahl 2018: Wann ist die Landtagswahl?

Termin

21.09.2018

Datum der Bayern-Wahl 2018: Wann ist die Landtagswahl?

Im Oktober findet die Landtagswahl 2018 in Bayern statt.
Bild: Arne Dedert, dpa (Symbolbild)

Bei der Landtagswahl 2018 in Bayern geben die Wähler Mitte Oktober ihre Stimme ab. Das ist das genaue Datum der Bayern-Wahl.

Im Herbst 2018 wählen die Bayern etwas später als bei der vergangenen Landtagswahl im Freistaat. 2013 fand die Wahl am 15. September statt, in diesem Jahr wurde das Datum auf den 14. Oktober gelegt.

Schon seit Anfang Januar wurde über den Sonntag, 14. Oktober 2018, als Termin für die Wahl in Bayern diskutiert. Im Februar bestätigte dann das Kabinett das Datum.

Datum der Landtagswahl: Bayern-Wahl im Oktober 2018

Der etwas spätere Termin für die Landtagswahl hat für den CSU den Hintergrund, dass damit nicht ein großer Teil der Vorarbeit in den Sommerferien geleistet werden müsse. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann sagt über diese Entscheidung: "Mit einer Wahl Mitte Oktober verschaffen wir den Kommunen Luft bei den arbeitsaufwendigen Vorbereitungsmaßnahmen."

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die anderen Parteien im Landtag werfen der CSU vor, mit dem späteren Termin für die Wahl eigene Ziele zu verfolgen. Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger sagte, die CSU wolle mehr Zeit, um die Umfragewerte zu verbessern. "Wir können aber mit dem Termin leben." Ludwig Hartmann von den Grünen kommentierte den 14. Oktober als Datum so: "Sollte die CSU damit wahltaktisches Kalkül verbinden, kann der Schuss auch nach hinten losgehen."

Wahl in Bayern: CSU will bei Landtagswahl 2018 Alleinregierung verteidigen

Die CSU mit Spitzenkandidat Markus Söder möchte nach dem schlechten Ergebnis bei der Bundestagswahl die 2013 wieder erlangte Alleinregierung in Bayern verteidigen. Umfragen deuten aber darauf hin, dass die Partei einen Koalitionspartner benötigen wird. Grüne, FDP und Freie Wähler haben alle das Ziel formuliert, sich an der künftigen Regierung in Bayern zu beteiligen.

Spitzenkandidaten für die bayerische Landtagswahl
10 Bilder
Landtagswahl Bayern: Das sind die Spitzenkandidaten der Parteien
Bild: dpa

Wie schnitten die Parteien bei der Landtagswahl 2013 in Bayern ab? Das waren die Ergebnisse:

  • CSU: 47,7

  • SPD: 20,6

  • Freie Wähler: 9,0

  • Grüne: 8,6

  • FDP: 3,3

  • Linke: 2,1

  • Andere: 8,7

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

(AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%2087138232(1).tif
Landtagswahl 2018

Bayerns Parteien rüsten sich für den Landtags-Wahlkampf

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden