Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Deutsche Bahn: Augsburg-Ulm: So sollen ICE und Güterzüge die neue Trasse nutzen

Deutsche Bahn
08.12.2020

Augsburg-Ulm: So sollen ICE und Güterzüge die neue Trasse nutzen

Im nächsten Jahrzehnt soll die ICE-Strecke Augsburg-Ulm aus- beziehungsweise neu gebaut werden.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)

Plus Die Deutsche Bahn erklärt, warum auf der neuen ICE-Trasse zwischen Augsburg und Ulm auch Güterzüge fahren. Was jetzt auf Anwohner zukommen könnte.

Die Bahnstrecke zwischen Ulm und Augsburg gehört zu den am dichtesten befahrenen Trassen im Süden Deutschlands. Denn für den Nahverkehr ist der etwa 85 Kilometer lange zweigleisige Abschnitt eine unverzichtbare Verkehrsader. Als Teil der Verbindung von Köln über Frankfurt und Stuttgart in Richtung München hat die Strecke zudem eine erhebliche überregionale Bedeutung – sowohl beim Personen als auch beim Güterverkehr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.