Newsticker
40 Länder treffen sich zu Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Deutsche Bahn: Behinderungen in Bayern: Bahn baut in den Sommerferien

Deutsche Bahn
20.07.2019

Behinderungen in Bayern: Bahn baut in den Sommerferien

Mit Verspätungen und Einschränkungen müssen Bahnreisende in Bayern rechnen. Pünktlich zum Start der Sommerferien startet die Bahn mehrere Bauvorhaben - auch die S-Bahn-Strecke in München ist betroffen.
Foto: Daniel Bockwoldt, dpa (Archivbild)

Ferienzeit ist Reisezeit. Pünktlich zu den Sommerferien kommen auf Bahnreisende in manchen Teilen des Freistaats Probleme zu. Wo Urlauber auf Baustellen treffen.

Zum Start der Sommerferien in Bayern müssen sich Bahnfahrer im Raum Lindau, München und Nürnberg auf Baustellen einstellen. In Richtung Österreich und in die Schweiz sollten längere Fahrzeiten eingeplant werden, teilte die Deutsche Bahn mit. 

Zwischen Lindau Hauptbahnhof und Lochau-Hörbranz (Österreich) muss schon ab diesem Montag (22. Juli) sieben Wochen lang auf Busse umgestiegen werden. Grund sind Bauarbeiten für neue Weichen und Gleise sowie am neuen Fernbahnhof in Lindau am Bodensee. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 9. September (5.30 Uhr) andauern.

In dieser Zeit entfallen zwischen München und Bregenz (Österreich) die Eurocity-Züge. Ebenso werden von Bregenz nach Zürich lediglich je zwei Züge am Tag in beide Richtungen fahren. Wer nach Zürich muss, kann von München Fernbusse nutzen. Der IC-Bus etwa fährt laut Deutscher Bahn alle zwei Stunden und macht keinen Zwischenstopp.

Ganzer August: Behinderungen auf der S-Bahn-Stammstrecke in München

Wegen der Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen Lindau und Hergatz (Landkreis Lindau) müssen Bahnfahrer an den Wochenenden vom 26. bis 28. Juli und 23. bis 25. August sowie in der ersten Septemberwoche auf Busse umsteigen. Von den Zugausfällen betroffen sind Bahnen aus und in Richtung Kempten/Immenstadt und in Richtung Memmingen beziehungsweise Aulendorf in Baden-Württemberg.

Eine Lufthansa-Maschine mit Ziel São Paulo musste wegen technischer Probleme nach Frankfurt umkehren.
11 Bilder
Die beliebtesten Reiseziele der Deutschen in Europa
Foto: Frank Rumpenhorst/Symbolbild (dpa)

Auch S-Bahn-Fahrten sind durch Baustellen eingeschränkt: Auf der Münchner Stammstrecke quer durch die Innenstadt gibt es an allen vier Augustwochenenden Teil- oder Komplettsperrungen. In Nürnberg müssen S-Bahn-Fahrer den August über mit Haltausfällen am Hauptbahnhof und Fahrplanänderungen rechnen, da Weichen erneuert werden. (dpa/lby)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

21.07.2019

Vielleicht könnte man aktuell in 2019 politisch schon mal das angehen, was uns in 2020 droht?

https://www.deutschebahn.com/resource/blob/4312926/a7612fb16b7f22fc3d7e4944d16e9f40/Praesentation-Sanierung-Mannheim-Stuttgart-data.pdf

Das wird zwischen Augsburg und München ein halbes Jahr recht unangenehm, obwohl nur zwischen Mannheim und Stuttgart gebaut wird.

Permalink