Newsticker
Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Dieselverbot für München?

14.06.2017

Dieselverbot für München?

OB Reiter überlegt

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter denkt angesichts neuer Abgasmesswerte in der Landeshauptstadt über ein flächendeckendes Fahrverbot für Dieselfahrzeuge nach. „Sosehr ich mich freuen würde, wenn es ohne solche Verbote ginge, so wenig sehe ich, wie wir künftig weiter ohne Sperrungen auskommen werden“, sagte der SPD-Politiker. Betroffen wären je nach angewandter Abgasnorm zwischen 133000 und 170000 Fahrzeuge. Insgesamt haben 295000 der 720000 in München zugelassenen Autos einen Dieselmotor. Hintergrund sind neue Messwerte vor allem zum giftigen Stickstoffdioxid. Demnach sind die Werte nicht nur auf Ring- und Einfallstraßen zu hoch – sondern auch in weit davon entfernten Arealen. „Die Ergebnisse sind erschreckend“, sagte Reiter. Man müsse handeln. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren