Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Donauwörth: Im Ankerzentrum gibt es wieder häufiger Ärger

Donauwörth
28.11.2018

Im Ankerzentrum gibt es wieder häufiger Ärger

Immer wieder kommt es im Ankerzentrum in Donauwörth zu Auseinandersetzungen zwischen den Bewohnern und den Mitarbeitern, bei denen die Polizei eingreifen muss.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Plus Auseinandersetzungen um eine Semmel und Ärger bei Kontrollen: In der Donauwörther Einrichtung krachte es zuletzt. Die Ursachen sind oft Lappalien.

Die Situation im Ankerzentrum in Donauwörth (Landkreis Donau-Ries) beruhigt sich einfach nicht. Am Wochenende ist es dort einmal mehr zu Ausschreitungen gekommen. Bei einem Einsatz waren zahlreiche Polizeistreifen aus Donauwörth, Rain und Augsburg vor Ort. Der Grund für den Vorfall war so banal wie skurril.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.