Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in München

München

20.02.2021

Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in München

Bei einem Wohnungsbrand in München wurden drei Personen verletzt.
Bild: Alexander Kaya (Archiv)

In München sind bei einem Brand in einem Wohnhaus drei Menschen verletzt worden. Etliche Menschen mussten am Freitagabend ihre Wohnungen verlassen.

Bei einem Wohnungsbrand in München sind am Freitagabend zwei Bewohner und ein Feuerwehrmann verletzt worden. Alle drei hatten giftigen Rauch eingeatmet und sind ins Krankenhaus eingeliefert worden, teilte die Feuerwehr am Samstag mit.

Das Feuer war am Freitagabend im ersten Stock eines dreistöckigen Hauses im Münchner Stadtteil Freimann ausgebrochen. Zwei Menschen wurden über eine Drehleiter in Sicherheit gebracht, so die Einsatzkräfte. Auch andere Bewohner mussten wegen der Rauchentwicklung ihre Wohnungen verlassen und nach draußen ins Freie gebracht werden.

Ursache des Feuers noch unklar

Zur Schadenshöhe machte die Feuerwehr zunächst keine Angaben. Warum in der Wohnung Feuer ausbrach, ist bisher noch unklar und sollen Ermittlungen der Polizei nun klären. (dpa/lby)

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren