1. Startseite
  2. Bayern
  3. Einschätzung im Video: Wie gerecht ist das NSU-Urteil?

Video-Interview

11.07.2018

Einschätzung im Video: Wie gerecht ist das NSU-Urteil?

Nach mehr als fünf Jahren sind die Urteile im NSU-Prozess gefallen. Wie ist das Urteil einzuschätzen? Rechtsexperte Holger Sabinsky-Wolf im Video-Interview.
Video: Ida König

Nach mehr als fünf Jahren sind die NSU-Urteile gefallen. War das Strafmaß gegen Beate Zschäpe zu erwarten? Und was wird aus den Angehörigen? Ein Video-Interview.

Zehn Morde gehen auf das Konto des NSU - nun wurde Beate Zschäpe als Mittäterin zu lebenslanger Haft verurteilt. Auch die Urteile gegen die anderen Beschuldigten sind gefallen. Dennoch bleiben viele Fragen offen: Wie groß war der braune Sumpf um den nationalsozialistischen Untergrund tatsächlich? Und welche Fehler gehen auf das Konto des Verfassungsschutzes?

Unser Bayern-Redakteur und Rechtsexperte Holger Sabinsky-Wolf erklärt im Video, ob mit dem Urteil zu rechnen war und wie es nun weitergeht - schließlich haben die Verteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe bereits Revision angekündigt.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Urteil im NSU-Prozess
München

Beate Zschäpe im NSU-Prozess zu lebenslanger Haft verurteilt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen