1. Startseite
  2. Bayern
  3. Elefant Ludwig zieht um

Von Hellabrunn nach Heidelberg

17.04.2015

Elefant Ludwig zieht um

Der eineinhalb Jahre alte asiatische Elefanten-Bulle Ludwig spaziert mit erwachsenen Elefanten durch sein Gehege im Tierpark Hellabrunn in München.
Bild: Andreas Gebert, dpa

Elefant Ludwig wird den Münchener Zoo Hellabrunn verlassen. In Heidelberg warten gleichaltrige Spielkameraden auf den fast vierjährigen Jungbullen.

Der Elefant Ludwig aus dem Münchner Zoo Hellabrunn soll nach seinem vierten Geburtstag nach Heidelberg umziehen. "Junge Elefantenbullen im Alter von Ludwig leben in Junggesellengruppen, in denen sie das so wichtige Gruppenverhalten lernen. Ludwig braucht jetzt gleichaltrige Spielkameraden, mit denen er sich auf Augenhöhe messen kann", sagte Zoodirektor Rasem Baban am Freitag.

Heidelberger Zoo bietet "Wiggerl" beste Bedingungen

"Im Verlauf des Monats Mai wird er deshalb in den Zoo Heidelberg umziehen. Dort erwarten ihn in der deutschlandweit einzigen Jungbullengruppe rundum beste Bedingungen." "Wiggerl" wird am 6. Mai vier Jahre alt. In diesem Alter werden Jungtiere auch in der freien Wildbahn aus ihrer Geburtsgruppe herausgedrängt. Um von den Kühen als Zuchtpartner akzeptiert zu werden, sind sie allerdings noch zu jung. dpa/lby

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren