1. Startseite
  2. Bayern
  3. Exhibitionist erschreckt 75-Jährige in Ingolstadt

Sexuelle Belästigung

18.09.2012

Exhibitionist erschreckt 75-Jährige in Ingolstadt

IMGM5482.JPG
2 Bilder
In Ingolstadt hat ein Exhibitionist eine 75-jährige Frau belästigt, meldet das Polizeipräsidium Oberbayern Nord.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein Exhibitionist hat sich auf dem Westfriedhof in Ingolstadt vor einer Seniorin entblößt. Die Frau hat den Vorfall nur mit einem schweren Schock überstanden.

Der Vorfall passierte bereits am Sonntag. Die 75-jährige Frau war nach dem Vorfall so schockiert, dass sie erst einen Tag später zur Polizei gehen und Anzeige erstatten konnte. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern berichtet, war die Seniorin am Sonntag gegen 15 Uhr auf dem Westfriedhof in Ingolstadt unterwegs, als ihr ein Unbekannter entgegen trat und sich entblößte. Danach verließ der Mann des Friedhofsgelände.

Polizei sucht nach weiteren Zeugen, die zur Tatzeit auf dem Friedhof waren

Bei der Polizei beschrieb die 75-Jährige den Täter als etwa 25 bis 30 Jahre alt. Er soll sehr schlank und etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß gewesen sein. Seine braunen längeren Haare hatte er zu einem Zopf gebunden, während der mit einem hellen Langarmsweatshirt und einer Baseball-Mütze bekleidet war.

Die Geschädigte hat während der Tatzeit noch mindestens zwei weitere Personen auf dem Westfriedhof gesehen, berichtet die Polizei. Diese und weitere Zeugen, die Angaben zu den Vorgängen machen können, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden unter Telefon 08 41 /93 43 0. (AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Tollwood.jpg
Tollwood Festival 2019

Tollwood Festival München: Bands, Programm, Spielplan, Tickets

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden