Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Exhibitionist sonnte sich neben der A8

Adelzhausen

02.03.2009

Exhibitionist sonnte sich neben der A8

Bei Adelzhausen präsentierte sich ein Mann den Autofahrern auf der A8 völlig entblößt.

Adelzhausen (AZ) - Autofahrer, die am Sonntagnachmittag auf der A 8 von Augsburg nach München unterwegs waren, werden sich bei Adelzhausen ungläubig die Augen gerieben haben.

Dort präsentierte sich den Reisenden nämlich ein völlig entblößter Mann auf einem kleinen Hügel. Lediglich eine Mütze trug er auf dem Kopf - vermutlich wegen des sonnigen Wetters.

Eine Autofahrerin, die den Exhibitionisten gesehen hatte und von dessen Anblick offenbar nicht sonderlich erfreut war, alarmierte die Polizei. Als diese eingetroffen war, war der Mann jedoch schon verschwunden. Trotz einer Fahndung mit mehrere Streifenwagen gelang es der Polizei nicht, den Exhibitionisten ausfindig zu machen.

Exhibitionist sonnte sich neben der A8

Wie die Polizei mitteilte, sind in den vergangenen Monaten zwei ähnliche Fälle im Bereich der A7 und A8 bekannt geworden. Vermutlich handle es sich um ein und den selben Täter, der mehrfach als Exhibitionist aufgetreten ist.

Zu dem Vorfall am Sonntagnachmittag auf der A8 bittet die Autobahnpolizeiinspektion Gersthofen Zeugen unter der Telefonnummer 0821 / 323-1910 um Hinweise.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren