1. Startseite
  2. Bayern
  3. Faschingsumzüge in der Region: Endspurt am Dienstag. Zeiten und Orte

Fasching 2019: Umzüge

05.03.2019

Faschingsumzüge in der Region: Endspurt am Dienstag. Zeiten und Orte

Ob schwäbisch-alemannische Narren oder Faschingskostüme: Bei den Umzügen in Schwaben ist einiges geboten.
Bild: Alexander Kaya (Archiv)

Ob Gaudiwurm, Faschingsumzug oder Narrensprung: Rund um Augsburg und im Allgäu war auch 2019 im Fasching einiges geboten. War? Dienstag ist auch noch was los in Schwaben.

Kaum war Weihnachten vorbei, begann für die Narren die heiße Phase der Vorbereitung - denn schon im Januar ging es los mit den ersten großen Veranstaltungen. In der Region machten die Narren in Illertissen mit ihrem Narrensprung am 12. Januar 2019 den Anfang. Von Mitte Februar bis zum Faschingsdienstag am 5. März folgt dann ein Faschingsumzug auf den anderen.

In der Region gibt es sowohl Faschings- als auch schwäbisch-alemannische Fasnetsumzüge und Narrensprünge. Während bei den Faschingsumzügen allerlei Kostüme und bunte Faschingswagen zu sehen sind, erkennt man die schwäbisch-alemannischen Narren, die vor allem in Westschwaben zu finden sind, an ihrem traditionellen Häs und ihren oft aus Holz geschnitzten Masken.

Damit Sie den Überblick über die zahlreichen Veranstaltungen in der Region behalten, haben wir eine Karte für Sie erstellt:

 

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren