1. Startseite
  2. Bayern
  3. Feldstadel im Unterallgäu steht in Flammen

Lachen

20.09.2019

Feldstadel im Unterallgäu steht in Flammen

Im Unterallgäu ist ein Feldstadel abgebrannt. Ein Passant habe das Feuer bemerkt, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen. Menschen seien durch den Brand nicht verletzt worden. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 100 000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar. (dpa/lby)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren