1. Startseite
  2. Bayern
  3. Festival, Konzert oder Baden? Tipps zum langen Pfingstwochenende

Wochenendtipps

07.06.2019

Festival, Konzert oder Baden? Tipps zum langen Pfingstwochenende

Baden ist am Pfingstwochenende sicher eine Option. Aber auch sonst ist in der Region viel geboten.
Bild: Sven Hoppe, dpa (Symbol)

In der Region ist am langen Pfingstwochenende viel geboten. Dazu gibt es sommerliche Temperaturen. Wir geben Tipps, wie Sie das schöne Wetter nutzen können.

Bei einem Festival abtanzen oder mit der historischen Bahn nach Landsberg fahren - am langen Pfingstwochenende steht in der Region einiges auf dem Programm. Nach einem kurzen Temperaturdämpfer am Donnerstag wird es ab Freitag auch wieder sommerlich warm. Gewitter drohen nur vereinzelt am Sonntagabend - einem Ausflug im Freien steht also nichts im Wege. Einige Freizeittipps zum langen Wochenende lesen Sie hier.

Das bietet die Region am langen Wochenende

Für Musik-Fans gibt es am langen Pfingstwochenende eine große Auswahl. Auf dem Gelände des ehemaligen Militärflugplatzes in Memmingerberg findet von Freitag bis Sonntag das Ikarus-Festival statt. Mit dabei sind unter anderem Paul Kalkbrenner, Aka Aka und Huge. Wer sonst auf der Bühne steht und was Tickets kosten, lesen Sie hier.

Das Ikarus-Festival in Memmingerberg hat sich zu einem Mekka für die Elektromusik-Szene entwickelt. Heuer findet es vom 7. bis 10. Juni statt.

In Nürnberg stehen indes die Ärzte und Slipknot bei Rock im Park auf der Bühne. Ebenfalls von Freitag bis Sonntag findet das Rock-Festival bereits zum 27. Mal auf dem Zeppelinfeld statt. Weitere Infos zum Festival gibt es hier.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wer lieber in der Region bleiben möchte, kann sich auf mehrere Konzerte in der Kresslesmühle freuen. Nach langer Umbauphase öffnet das Kulturhaus am Donnerstag wieder seine Türen. Am Freitag stehen Newcomer aus der Region im Rahmen der Konzertreihe FORMAT X auf der Bühne, am Samstag kämpfen acht Künstler bei dem interkulturellen Zugvogel Slam um den Goldenen Zugvogel.

Für alle, die ihre Musik im Freien genießen wollen, spielt die Gruppe Swing de Paris am Sonntag in der Kulperhütte. Bei sommerlichen 25 Grad gibt es Jazz aus den 20ern bis 40ern mit Blick auf die Wertach.

Die Kulperhütte ist ein beliebtes Freizeitziel. Am Sonntag gibt es dort im Rahmen des Augsburger Musiksommers ein Mittagskonzert.
Bild: Michael Hochgemuth

Fans von klassischer Musik kommen am Wochenende ebenfalls auf ihre Kosten. Im Rahmen des 10. Internationalen Violinwettbewerbs Leopold Mozart Augsburg findet am Freitag das Finale, am Samstag dann das Preisträgerkonzert statt.

Kinderführung und Amerika-Festival in Augsburg

Doch nicht nur Musikalisches steht am Wochenende auf dem Plan. Auf Schloss Scherneck kehrt über das Pfingstwochenende das Mittelalter ein. Im Rahmen der historischen Tage gibt es von Samstag bis Montag neben mittelalterlichen Aufführungen auch einen historischen Markt.

Mittelalterfans kommen über Pfingsten bei den Historischen Tagen auf Schloss Scherneck auf ihre Kosten.
Bild: Josef Abt

Am Samstag gibt es eine kurze Verschnaufpause von der sommerlichen Hitze. Die Temperaturen sinken zu Beginn des Wochenendes auf angenehme 20 Grad in der Region. Perfekt für einen Spaziergang durch die Innenstadt: Familien, die über die Ferien in der Region bleiben, können ab 14.30 Uhr bei einer kinderfreundlichen Führung durch Augsburg mehr über die Geschichte der historischen Stadt lernen.

Am Sonntag klettern die Temperaturen wieder auf bis zu 26 Grad in der Region. Einen Ausflug im historischen Schienenbus bietet der Bahnpark Augsburg. Vom Augsburger Hauptbahnhof geht es nach Landsberg, wo auch Führungen angeboten werden, und wieder zurück. Züge in Miniatur gibt es derweil im Bahnpark selbst, der am Sonntag ab 11 Uhr die Türen für einen Familientag öffnet.

Mit dem Oldtimer-Schienenbus VT 98 geht es am Pfingstsonntag von Augsburg nach Landsberg.
Bild: Bahnpark Augsburg

Ebenfalls am Sonntag findet im Augsburger Stadtteil Haunstetten das American Lifestyle Festival statt. Über tausend historisch amerikanische Autos sind dort zu sehen, dazu gibt es typisch amerikanisches Essen an zahlreichen Foodtrucks.

Am Pfingstmontag geht es dann ein wenig ruhiger zu. Unter dem Motto "Streetfood meets Gourmet" findet am Montagabend auf dem Gelände des Kesselhauses ein Streetfood-Markt statt.

Hier können Sie am Pfingstwochenende baden

Wer sein Wochenende lieber im Grünen verbringen möchte, findet ein großes Angebot an Badeseen und Freibädern in der Region. Neben (Sonnen-)Baden bieten einige Seen ein großes Sportangebot. Auf dem Mandichosee zwischen Königsbrunn und Mering reicht das Angebot über Segeln, Surfen und Stand-up-Paddeln bis hin zum Tretbootfahren. Eine Übersicht über alle Seen und Bäder rund um Augsburg gibt es hier.

 

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

07.06.2019

Ihr habt vergessen Isle of Summer und Wannda Ciscus zu erwähnen. Die sind auch super, kann ich euch nur empfehlen ;)

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren