Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Feuer bricht in Skihütte aus - Einsatzkräfte kommen mit Pistenraupen

Oberallgäu

11.02.2015

Feuer bricht in Skihütte aus - Einsatzkräfte kommen mit Pistenraupen

In der Küche einer Skihütte in Oberjoch ist ein Feuer ausgebrochen. Der Einsatz war für Polizei und Feuerwehr ungewöhnlich.

In einer Skihütte im Ortsteil Oberjoch ist am Dienstagnachmittag in einer Küche ein Feuer ausgebrochen. Nach ersten Ermittlungen erzeugte Strahlungswärme von dem in Betrieb befindlichen Gasofen den Schwelbrand. Der Verantwortliche reagierte sofort. Laut Polizei entfernte er die brennenden Teile und löschte mit einem Feuerlöscher die Flammen, so dass Schlimmeres verhindert werden konnte.

Da sich die Hütte im alpinen Skigebiet befindet, mussten Einsatzkräfte der Feuerwehren Bad Hindelang, Oberjoch und Unterjoch, sowie die Polizeibeamten mit Pistenraupen und Skidoo zum Einsatzort verlegt werden. Menschen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf einige Tausend Euro. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren