Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Feueralarm in ICE löst Großeinsatz am Hauptbahnhof aus

München

18.02.2015

Feueralarm in ICE löst Großeinsatz am Hauptbahnhof aus

Ein Feueralarm in einem ICE hat am Mittwochabend einen Großalarm der Feuerwehr am Münchner Hauptbahnhof ausgelöst. Die Einsatzkräfte konnten jedoch schnell Entwarnung geben.

Ein Feueralarm in einem ICE hat am Mittwochabend einen Großalarm am Münchner Hauptbahnhof ausgelöst. Feuerwehr und Rettungsdienst rückten mit 22 Fahrzeugen an, Gleise wurden gesperrt.

Im Zug war es offenbar zu einer Rauchentwicklung gekommen. Nachdem der ICE in den Hauptbahnhof eingefahren war, konnten Techniker der Bahn und Feuerwehr jedoch bald Entwarnung geben: Aufgrund eines Defekts an einem Elektromotor war lediglich Öl ausgetreten.

Laut Feuerwehr konnten alle Passagiere den Zug unbeschadet verlassen. Der Triebwagen wurde  in ein Ausbesserungswerk geschleppt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren