Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Unterstützung der Ukraine: Kanzler Scholz beschwört Geschlossenheit in der EU
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Flughafen Memmingen: Allgäu Airport nimmt 2020 neue Flugziele ins Programm

Flughafen Memmingen
28.08.2019

Allgäu Airport nimmt 2020 neue Flugziele ins Programm

Der Allgäu Airport weitet sein Angebot aus. Ab Frühjahr 2020 stehen weitere griechische Inseln auf dem Flugplan. Auch die Türkei wird wieder angeflogen.
Foto: Klaus Kiesel

Der Allgäu Airport weitet sein Angebot aus. Ab Frühjahr 2020 stehen weitere beliebte Inseln auf dem Flugplan. Auch die Türkei wird wieder angeflogen.

Der Allgäu Airport in Memmingerberg fliegt vom kommenden Jahr an zusätzliche Ziele in Griechenland an. Corendon Airlines, eine Tochter der türkisch-niederländischen Corendon Touristik Gruppe, erweitert im kommenden Jahr ihr Charter-Angebot ab Memmingen um die Ziele Heraklion auf Kreta und Rhodos. Das teilte der Flughafen am Mittwoch mit.

Ab Mai 2020 kann man demnach nonstop von Memmingen die beiden griechischen Inseln ansteuern.

  • Heraklion auf Kreta steht ab 3. Mai 2020 jeden Donnerstag und jeden Sonntag auf dem Flugplan des Allgäu Airports.
  • Nach Rhodos geht es ab 2. Mai 2020 jeden Samstag und Dienstag.

„Das Reiseland Griechenland ist weiter sehr angesagt“, sagte Flughafen-Vertriebsleiter Marcel Schütz. „Mit den beiden neuen Zielen wird unser hellenisches Angebot noch attraktiver.“

Schon jetzt fliegt Ryanair von Memmingen aus nach Chania auf Kreta, Thessaloniki, und in die griechische Hauptstadt Athen.

Auch die Türkei bleibt auf dem Flugplan: Aufgrund der laut Flughafen sehr großen Nachfrage vor allem in den Pfingst- und Sommerferien werde Corendon Memmingen ab 6. April 2020 wieder mit der türkischen Ferienmetropole Antalya verbinden. Zwei Mal pro Woche, nämlich Dienstag und Sonntag, geht es dann den Sommer über an die türkische Riviera.

Knapp 1,5 Millionen Passagiere flogen 2018 von und nach Memmingen

Der Allgäu Airport in Memmingerberg konnte seine Passagierzahlen zuletzt deutlich steigern. Während 2017 noch knapp 1,2 Millionen Fluggäste den Flughafen nutzten, waren es 2018 bereits fast 1,5 Millionen Passagiere. Aktuell wird der Flughafen ausgebaut. Unter anderem wird die Start- und Landebahn von 30 auf 45 Meter verbreitert.

Für die Asphaltierung muss der Airport vom 17. bis 30. September geschlossen bleiben. Ryanair hat in dieser Zeit alle Verbindungen von und nach Memmingen gestrichen, Wizz Air und einige Charterflieger weichen auf andere Flughäfen aus.

Lesen Sie auch: Allgäu Airport nimmt fünf neue Ziele in den Sommerflugplan (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.