Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Frankfurt: Polizei findet Drogen im Wert von 870.000 Euro

Frankfurt
09.04.2018

Polizei findet Drogen im Wert von 870.000 Euro

Großeinsatz mit 300 Polizisten: Waffen, Marihuana, Kokain und 25 Kilogramm Heroin wurden gefunden. Beamte nahmen in Frankfurt und Fürth elf Verdächtige fest.

Die Frankfurter Polizei hat eine Drogenbande zerschlagen und Rauschgift in Höhe von 870.000 Euro beschlagnahmt. Bei umfangreichen Durchsuchungen im Bahnhofsviertel wurden am vergangenen Donnerstag verschiedene Drogen entdeckt. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mit. In Frankfurt und im mittelfränkischen Fürth wurden elf Verdächtige festgenommen.

An dem Großeinsatz waren mehr als 300 Polizeibeamte beteiligt. Insgesamt wurden elf Wohnungen, Gaststätten, Bars und Spielhallen durchsucht. Die Beamten beschlagnahmten unter anderem knapp 60.000 Euro Bargeld, 25 Kilogramm Heroin sowie mehrere Kilogramm Marihuana und Kokain. Zudem wurden Waffen gefunden. (afp)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.