Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Franz Eberhofer im Kino: "Winterkartoffelknödel": Der offizielle Trailer ist da

Franz Eberhofer im Kino
20.06.2014

"Winterkartoffelknödel": Der offizielle Trailer ist da

Nach "Dampfnudelblues" kommt diesen Herbst mit "Winterkartoffelknödel" die nächste Krimikomödie von Rita Falk in die bayerischen Kinos.
Foto: Bernd Schuller, obs/Constantin Film

Nach "Dampfnudelblues" kommt diesen Herbst mit "Winterkartoffelknödel" die nächste Krimikomödie von Rita Falk in die bayerischen Kinos. Den offiziellen Trailer gibt's hier.

Provinzbulle Franz Eberhofer ist zurück - und das gleich mit einer ganzen Serie von bizarren Todesfällen. Wo? Natürlich im beschaulichen Niederkaltenkirchen, dem fiktiven Schauplatz der Bestsellerromane von Rita Falk.

Mit "Winterkartoffelknödel" kommt 2014 bereits der zweite Titel der Autorin in die bayerischen Kinos. Offizieller Start ist der 16. Oktober. AZ Online zeigt aber bereits jetzt exklusiv den offiziellen Trailer.

Trailer: Winterkartoffelknödel ab Herbst im Kino

"Winterkartoffelknödel" ist eigentlich der erste Teil der Krimireihe, die im fiktiven niederbayerischen Örtchen Niederkaltenkrichen spielt. Im vergangenen Jahr lockte bereits "Dampfnudelblues" über eine halbe Millionen Besucher in die Kinos. Bei der Free-TV-Premiere im Dezember im Ersten schalteten 5,4 Millionen Zuschauer ein.

An diesen Erfolg wollen die Macher nun anknüpfen: Auch "Winterkartoffelknödel" wurde von Regisseur Ed Herzog inszeniert. Und auch die Besetzung um das Ermittler-Duo Sebastian Bezzel (Franz Eberhofer) und Simon Schwarz (Rudi Birkenberger) blieb gleich. Die Dreharbeiten fanden in Frontenhausen, im niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau, in München und Umgebung sowie auf Teneriffa statt.

Franz Eberhofer beschäftigt eine bizarre Serie von Todesfällen in Niederkaltenkirchen

Und darum geht's: In "Winterkartoffelknödel" bekommt es Franz Eberhofer diesmal gleich mit einer ganzen Serie von Todesfälle rund um die Familie Neuhofer zu tun. Während alle, besonders aber Franz'  Vorgesetzter Moratschek (Sigi Zimmerschied), an Zufälle glauben, heften sich Franz und Rudi an die Fersen der Femme fatale Mercedes (Jeanette Hain) und ihres Partners Klaus Mendel (Sascha Alexander Gersak). drs 

Lesen Sie dazu auch
"Winterkartoffelknödel": Der offizielle Trailer ist da
12 Bilder
"Dampfnudelblues" - ein Niederbayernkrimi
Foto: Mit "Dampfnudelblues" stand Rita Falk wochenlang in den deutschen Bestsellerlisten. Am 1. August kommt der Provinzkrimi in die bayerischen Kinos.

Die Diskussion ist geschlossen.