Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Frau stirbt nach Sturz auf der Treppe

München

26.01.2015

Frau stirbt nach Sturz auf der Treppe

Sie kämpfte drei Tag um ihr Leben - vergebens: Eine Münchnerin erlag am Freitag den Folgen eines Treppensturzes.

Es war bereits dunkel, als eine 31-jährige Frau in einem Wohnhaus des Münchner Stadtteils Fürstenried eine Treppe hinabstieg. Dabei stürzte sie die Kellertreppe hinunter und wurde schließlich reglos aufgefunden.

Offenes Schädel-Hirn-Trauma mit Gehirnblutung

Im Krankenhaus diagnostizierten die Ärzte ein offenes Schädel-Hirn-Trauma mit Gehirnblutung. Schon da war klar, dass ihre Überlebenschancen niedrig sein würden. Am vergangenen Freitagabend ist die Frau nun im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen. AZ/goro

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren