Newsticker
Keine Testpflicht mehr für Geimpfte und Genesene in Bayerns Altenheimen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Frechenrieden: Landwirt im Unterallgäu von Traktor überrollt

Frechenrieden
11.08.2019

Landwirt im Unterallgäu von Traktor überrollt

Ein Bauer ist im Unterallgäu von seinem Traktor überrollt worden.
Foto: Ralf Hirschberger, dpa (Symbol)

Ein 43 Jahre alter Landwirt ist in Frechenrieden von seinem Traktor überrollt worden. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum geflogen.

Schwerer Unfall im Unterallgäu: Ein 43-jähriger Landwirt ist am Samstagnachmittag in Frechenrieden, einem Ortsteil von Markt Rettenbach, von seinem Traktor überrollt worden. Wie die Polizei mitteilt, arbeitete der Mann auf einem Feld, als er bemerkte, dass sein zuvor abgestellter Traktor plötzlich eine Wiese hinunterrollte. Der Mann rannte dem Traktor hinterher, um diesen zu stoppen. Er versuchte wohl die Türe vom Fahrerhaus zu öffnen, stürzte dabei und wurde von dem Hinterrad überrollt.

Der Unterallgäuer wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Augsburg geflogen. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren