Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Fremder Papagei flattert in Wohnung

München

15.02.2015

Fremder Papagei flattert in Wohnung

Ein 33-jähriger Münchner ist in seiner Wohnung von einem ungebetenen Gast sprichwörtlich tierisch überrascht worden.

Ein offenbar entflogener Papagei war durch das offene Fenster des Wohnhauses im Münchner Westen geflattert, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Der 33-Jährige habe den Polizeinotruf verständigt.

In dem Wohnzimmer hätten die Polizisten den Papagei mit einem Karton eingefangen und ihn zunächst in einem Käfig mit Bananen und Vogelfutter versorgt. Polizisten der Fahrstaffel hätten den Vogel schließlich ins Tierheim gebracht. Über die Herkunft des Tieres war zunächst nichts bekannt. dpa/lby

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren