Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Fürth: Bub von Auto gestreift und schwer verletzt - Fahrerin fährt weiter

Fürth
03.03.2020

Bub von Auto gestreift und schwer verletzt - Fahrerin fährt weiter

Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht gegen die Fahrerin.
Foto: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Ein Vierjähriger wurde von einem Auto gestreift und schwer verletzt. Die Fahrerin sprach laut Polizei zunächst mit der Mutter, fuhr dann jedoch wieder weiter.

Ein vierjähriger Bub ist bei einem Unfall in Fürth schwer verletzt worden. Der Junge sei seiner Mutter vorausgelaufen, auf die Straße getreten und dort von einem Auto gestreift worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die Fahrerin hielt den Angaben zufolge nach dem Zusammenstoß kurz an und sprach mit der Mutter, fuhr anschließend aber wieder weiter. Der Vierjährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. (dpa/lby)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.