Newsticker

München hebt Maskenpflicht auf und lockert Kontaktbeschränkungen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Fußgängerin schwer verletzt

26.07.2010

Fußgängerin schwer verletzt

Ein Autofahrer hat am Montagmorgen nahe Erkheim (Unterallgäu) eine Fußgängerin übersehen.

Ein Autofahrer hat am Montagmorgen eine Fußgängerin im Unterallgäu übersehen und sie frontal erfasst. Dabei wurde die 44-Jährige schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, war der 30-jährige Autofahrer von Sontheim in Richtung Erkheim unterwegs. Kurz vor Erkheim übersah er eine Fußgängerin, die am rechten Fahrbahnrand lief.

Das Auto erfasste die Frau frontal. Dadurch wurde die 44-Jährige in eine angrenzende Wiese geschleudert und schwer verletzt. Sie kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Am Auto entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von 3000 Euro. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren