Newsticker
Nato startet Aufnahmeverfahren für Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. G7-Gipfel 2015: Umfrage: Jeder Dritte findet den G7-Gipfel sinnlos

G7-Gipfel 2015
21.05.2015

Umfrage: Jeder Dritte findet den G7-Gipfel sinnlos

Ein Drittel der Deutschen hält den G7-Gipfel, der in diesem Jahr auf Schloss Elmau stattfindet, für sinnlos.
Foto: Stephan Jansen

Laut einer Umfrage halten 31 Prozent der Deutschen den G7-Gipfel auf Schloss Elmau für sinnlos. Diejenigen, die für das Gipfeltreffen sind, sorgen sich vor allem um ein Thema.

Beinahe jeder dritte Deutsche hält die Gipfeltreffen führender Industrienationen für eher sinnlos. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov vertraten 31 Prozent diese Auffassung. Eine deutliche Mehrheit von 57 Prozent bezeichnete die jährlichen G7-Treffen allerdings als sehr oder eher sinnvoll.

Demonstrationen gegen G7 stoßen auf Kritik

Dieses Jahr findet der Gipfel am 7. und 8. Juni im oberbayerischen Schloss Elmau am Fuße der Zugspitze statt. Die geplanten Demonstrationen gegen den Gipfel sehen 33 Prozent eher positiv und 46 Prozent eher negativ.  

Der G7 gehören neben Deutschland die USA, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan und Kanada an. Bei den Beratungen auf Schloss Elmau wird es unter anderem um Klimaschutz und die aktuellen Krisen gehen. 

Klimaschutz vor Terror und Ukraine-Krise

In der Umfrage nannten 57 Prozent den Klimaschutz als wichtigstes Thema. Dahinter folgten der Kampf gegen die Terrororganisation Islamischer Staat (51 Prozent), die Ukraine-Krise (45), die Entwicklungspolitik (43), die Energieversorgung (40) und den Handel (38). Dahinter folgen Antibiotikaresistenzen (25), die Gleichberechtigung von Mann und Frau und an letzter Stelle die Bekämpfung der Ebola-Seuche (22). lby

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.