Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Gleitschirmflieger am Nebelhorn abgestürzt

Oberstdorf

18.06.2017

Gleitschirmflieger am Nebelhorn abgestürzt

Im Nebelhorn-Gebiet ist ein Gleitschirmflieger abgestürzt. Der 44 Jahre alte Mann wurde dabei verletzt.

Der Flugschüler war mit seinem Gleitschirm am Donnerstagmittag im Nebelhorn-Gebiet unterwegs, als er verunglückte. Beim Landeanflug auf Höhe der Mittelstation Seealpe streifte er einen Baum und stürzte aus einer Höhe von etwa zehn Metern ab, berichtet die Polizei. Dabei wurde der 44-Jährige verletzt - er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. AZ

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren