Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Heuballen überrollt Bauern

15.06.2009

Heuballen überrollt Bauern

Ein Landwirt ist von einem 400 Kilogramm schweren Heuballen überrollt worden.

Böbrach/Straubing (dpa/lby) - Ein 84 Jahre alter Landwirt ist am Sonntagabend auf einem Feld in Böbrach (Landkreis Regen) von einem Heuballen überrollt und tödlich verletzt worden.

Der Sohn des Rentners war mit seinem Traktor auf einer Wiese unterwegs und ballte mit einer angehängten Presse Heu, teilte die Polizei in Straubing mit. Dabei machte sich einer 400 Kilogramm schwere Ballen selbstständig, stürzte den Hang hinab und überrollte den 84-Jährigen. Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er wenig später im Krankenhaus starb.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren