1. Startseite
  2. Bayern
  3. Heute geht's los: Tausende Fans bei Schlagertagen erwartet

Friedberg

11.05.2018

Heute geht's los: Tausende Fans bei Schlagertagen erwartet

Schlagertage 2017, Friedberg, FriedbergerBaggersee
Bild: Silvio Wyszengrad

Tausende Besucher werden bei den Schlagertagen in Friedberg erwartet. Bis zum Morgengrauen darf gefeiert werden. Welche Sänger zugesagt haben und was geboten ist.

Viele Fans in der Region fiebern den Auftritten ihrer Stars entgegen: Die Schlagertage stehen an. Bei der zweiten Ausgabe des Festivals am Friedberger See werden am heutigen Freitag und am Samstag bekannte Sänger mit tausenden Zuhörern feiern. Wer kommt und was sonst geboten wird.

Diese Stars treten bei den Schlagertagen Friedberg auf

Am Freitag treten unter anderem DJ Ötzi, Nik P., Loona, Mickie Krause, Marc Pircher, Anna-Maria Zimmermann, Matty Valentino und Salvatore Rosario auf. Für Samstag stehen die Schürzenjäger, Pietro Lombardi, Guildo Horn, Claudia Jung, Julian David, Vincent Gross und Danny Keen auf dem Programm. 22 Stars sollen dem Publikum einheizen. Einen zeitlichen Ablauf hat der Veranstalter nicht veröffentlicht – wer wann zu hören ist, bleibt spannend. Dass David Hasselhoff nicht kommen wird, ist inzwischen bekannt. Der Grund ist, wie mehrfach berichtet, umstritten.

Michael Rauscher aus Augsburg, der vergangene Woche als Drittplatzierter die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ verließ, will am Samstag bei den Besuchern Stimmung machen. André Schimmel, ebenfalls Augsburger, war 2017 Kandidat bei DSDS und wird bei den Schlagertagen seinen neuen Song zum ersten Mal präsentieren. Auch seine damalige Mitbewerberin Lucia Dragone aus Augsburg wird zu hören sein.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

An beiden Tagen geben Stars von 12 Uhr bis 15 Uhr Autogramme auf der Dachterrasse von Ihle Baker’s im Fachmarktzentrum unterm Berg in Friedberg. Auch wer die Schlagertage nicht besucht, kann hier sein Idol treffen.

Eintrittskarten gibt es ab 15 Uhr für alle Spontanbesucher vor Ort. Konzertbeginn an beiden Tagen um 16.30 Uhr. Auch online gibt es Karten. Tageskarten kosten ab 44 Euro; wer ein Zweitagesticket löst, spart Geld. Die Sitzplätze sind teilweise schon ausverkauft. Der Aufenthalt auf dem Gelände ist zwar kostenlos, ins Zelt mit der Musik kommt aber nur, wer ein Ticket hat.

Streetfood-Trucks bei den Friedberger Schlagertagen

Die Show endet jeweils um Mitternacht. Wer anschließend weiterfeiern will, kann das im Royal am See tun. Um 5 Uhr morgens ist dann endgültig Schluss. Bis dahin hält Matty Valentino die Gäste mit Schlagern und Après-Ski-Sound auf Trab. Weil diese Party nicht Teil der Schlagertage ist, wird noch einmal Eintrittsgeld fällig: Acht Euro kostet der Onlinekauf, zwölf Euro werden an der Abendkasse fällig.

DSC_7126.JPG
99 Bilder
Schlagertage in Friedberg: Die Bilder vom Samstag
Bild: Silvio Wyszengrad, Valterio D'Arcangelo

Die Stars werden sich dieses Jahr auf einer Bühne mit Laufsteg und Vorbühne präsentieren und können so dem Publikum besonders nah kommen. Egal ob VIP-Bereich, Sitz- und Stehplatz, die Besucher sind da, wo die Musik spielt.

Veranstalter André Meier garantiert „eine tolle Akustik“. So stehen auf dem Gelände vor dem Zelt zwölf Streetfood-Trucks bereit, um die hungrigen Musikfreunde zu versorgen. Im vergangenen Jahr sorgten die teuren Getränke für Unmut bei den Besuchern. „Dieses Jahr sind sie deutlich günstiger“, versichert Meier. Als Schweizer Veranstalter habe man sich anfangs an den eidgenössischen Preisen orientiert und den Fehler nun korrigiert.

Friedberger Schlagertage
92 Bilder
Schlagertage in Friedberg: Die Bilder vom Freitag
Bild: Fred Schöllhorn, Valterio d’Arcangelo

Ein weiterer Kritikpunkt an der Veranstaltung 2017 waren die Toiletten. Auch hier hat der Veranstalter nachgebessert.

Am besten gelangt man mit den Shuttlebussen zum Gelände. Von 14 Uhr bis 2 Uhr bringen sie viertelstündlich die Schlagerfans vom Friedberger Bahnhof, vom Park-and-Ride-Platz und von der Innenstadt zur Bühne und zurück. Für Besucher aus dem Umland empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer mit dem Auto kommt, sollte nur ausgeschilderte Parkplätze nutzen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Finale "Deutschland sucht den Superstar 2018"
Friedberger Schlagertage

DSDS-Star Michael Rauscher ersetzt David Hasselhoff

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen