Newsticker

Seehofer will Grenzkontrollen zu anderen EU-Staaten Mitte Juni aufheben
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Hier sehen Sie die Pressekonferenz von Markus Söder live im Stream

Corona-Krise

01.04.2020

Hier sehen Sie die Pressekonferenz von Markus Söder live im Stream

Markus Söder (CSU) informiert um 16 Uhr in einer Pressekonferenz über die Ergebnisse einer Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder.
Bild: Sven Hoppe, dpa (Archiv)

Gemeinsam mit den Regierungschefs der Länder hat Bundeskanzlerin Angela Merkel über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise beraten. Bayerns Ministerpräsident Söder informiert über die Ergebnisse.

In einer eilig anberaumten Pressekonferenz will Bayerns Ministerpräsident Markus Söder am heutigen Nachmittag über die Ergebnisse einer Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder berichten. Der ursprünglich für 16 Uhr angesetzte Termin ist kurzfristig auf 16.30 Uhr verschoben worden.

Kurz zuvor war bereits bekannt geworden, dass Bund und Länder die bestehenden scharfen Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Krise mindestens bis zum Ende der Osterferien verlängern wollen. Die Bürger "bleiben angehalten, auch während der Osterfeiertage Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstandes gemäß den geltenden Regeln auf ein absolutes Minimum zu reduzieren", heißt es in einer der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch vorliegenden Beschlussvorlage für die Telefonkonferenz von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer.

Sehen Sie hier die Pressekonferenz live

Die Pressekonferenz des bayerischen Ministerpräsidenten können Sie hier auch im Livestream verfolgen.

Lesen Sie dazu auch:

Über alle Entwicklungen rund um das Coronavirus informieren wir Sie in unserem Live-Blog.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren