Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Hintergrund: Söders Widersacher: Hubert Aiwanger, ein Mann wie ein Vulkan

Hintergrund
03.08.2021

Söders Widersacher: Hubert Aiwanger, ein Mann wie ein Vulkan

Rund 13 Jahre ist es her, dass Hubert Aiwanger seine Freien Wähler in den Landtag führte. Jetzt will er in den Bundestag – angeblich mit allen Mitteln.
Foto: Matthias Balk, dpa

Plus Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hat sich mit Ministerpräsident Markus Söder einen heftigen Schlagabtausch geliefert. Jetzt schweigt er wieder – bis zur nächsten Eruption.

Es ist, wie es schon öfter war zwischen CSU und Freien Wählern: Einer sagt was. Ein anderer erwidert. Helle Empörung. Noch hellere Empörung. Scharfe Drohung. Und dann – Stille. Das heißt allerdings nicht, dass es vorbei ist. Der Mann, der regelmäßig im Mittelpunkt des Spektakels steht, gleicht einem aktiven Vulkan, der die meiste Zeit des Jahres ruhig vor sich hin brodelt, plötzlich Feuer spuckt und dann, wenn die Rauchschwaden sich verzogen haben, wieder trügerische Ruhe vermittelt, als wäre nichts gewesen: Hubert Aiwanger, Chef der Freien Wähler im Freistaat wie im Bund, bayerischer Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.