Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Holzkirchen: Gewehrgranaten aus Jugoslawien-Krieg in Waldstück gefunden

Holzkirchen
18.10.2019

Gewehrgranaten aus Jugoslawien-Krieg in Waldstück gefunden

In einem Waldstück bei Holzkirchen wurde ein vergrabenes Fass mit 27 Gewehrgranaten entdeckt. Wer sie dort versteckt hat, ist bislang unklar.

In der Nähe der Autobahnraststätte Holzkirchen Nord wurden in einem Waldstück mehrere Gewehrgranaten gefunden. Ein Sondengänger war auf der Suche nach einem abgestürzten Flugzeug aus dem zweiten Weltkrieg auf ein im Boden vergrabendes Kunststofffass gestoßen.

Gewehrgranaten in Holzkirchen gefunden

In dem Fass befanden sich 27 Gewehrgranaten, wie sie Anfang der 90er Jahre im sogenannten Jugoslawien-Krieg zum Einsatz kamen. Die Technische Sondergruppe (TSG) der Polizei musste aus Sicherheitsgründen die Granaten noch vor Ort sprengen und vernichten. Dafür wurde die in unmittelbarer Nähe verlaufende A8 kurzzeitig gesperrt.

Die Polizei vermutet, dass das Fass seit mehreren Jahrne dort vergraben war. Wer die Granaten dort versteckt haben könnte, ist bislang unklar. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.