Newsticker

US-Forscher: Weltweit eine Million Corona-Tote seit Beginn der Pandemie
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. ICE erfasst 24-Jährigen

31.07.2010

ICE erfasst 24-Jährigen

Ein 24-Jähriger stand in Forchheim vermutlich zu nahe an der Bahnsteigkante, als ein ICE vorbeifuhr.

Ein Schnellzug hat am Bahnhof im oberfränkischen Forchheim einen jungen Mann erfasst und tödlich verletzt.

Der 24-Jährige stand in der Nacht zum Samstag nahe der Bahnsteigkante, als er seitlich von einem durchfahrenden ICE erfasst wurde. Wie die Polizei Bayreuth mitteilte, wollte sich der Mann ersten Erkenntnissen zufolge nicht umbringen, es war wohl ein Unfall. Die Bahnstrecke von Bamberg nach Nürnberg wurde für knapp zwei Stunden gesperrt. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren