Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Kaufbeuren: Echte Waffe? Unbekannter bedroht Jugendliche

Kaufbeuren
14.05.2016

Echte Waffe? Unbekannter bedroht Jugendliche

Zwei Jugendliche wurden von einem Unbekannten aus einem fahrenden Pkw mit einer Waffe bedroht. Ob sie echt war, ist noch unklar.
Foto: Alexander Kaya

Zwei Jugendliche sind am Freitag von einem Unbekannten aus einem fahrenden Pkw mit einer Pistole bedroht worden. Ob es sich um eine echte Waffe handelte, ist unklar.

Der Unbekannte war nach Angaben der Polizei in einem weißen Toyota mit Kaufbeurer Kennzeichen in der Sudetenstraße auf Höhe der Herz-Jesu-Kirche unterwegs, als er auf die Jugendlichen mit der Pistole zielte.

Ob es sich dabei um eine echte Waffe oder nur eine Spielzeug- bzw. Schreckschusswaffe handelte, konnten die Jugendlichen nicht erkennen. Sachdienliche Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 08341/933-0 entgegen. AZ

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.