Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Landkreis Tirschenreuth: Streit eskaliert: Autofahrerin rammt Radlerin von Straße

Landkreis Tirschenreuth
17.10.2018

Streit eskaliert: Autofahrerin rammt Radlerin von Straße

Im Landkreis Tirschenreuth hat eine 36-Jährige laut Polizei mit ihrem Auto eine Radfahrerin gezielt von der Straße gerammt. Grund war wohl ein längerer Streit.

Ein schon länger dauernder Streit zwischen zwei Frauen aus der Oberpfalz ist auf offener Straße eskaliert. Eine 36-Jährige rammte bei Kemnath (Landkreis Tirschenreuth) mit ihrem Auto eine gleichaltrige Radfahrerin gezielt von der Straße, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Polizei wirft Autofahrerin versuchtes Tötungsdelikt vor

Die Frau wurde von ihrem Fahrrad geschleudert und blieb schwer verletzt im Straßengraben liegen. Die Autofahrerin floh am Dienstagvormittag mit ihrem Fahrzeug. Passanten fanden wenig später die Verletzte. Sie kam in ein Krankenhaus.

Die Polizei machte als Tatverdächtige eine Bekannte des Opfers aus. Sie wurde festgenommen und in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Die Ermittler werfen der 36-Jährigen ein versuchtes Tötungsdelikt vor. Die beiden Frauen sollen schon länger im Streit sein. Worum es genau ging, wollte ein Sprecher nicht preisgeben. (dpa/lby)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.