Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Landkreis Würzburg: Auto fährt auf Sattelzug: zwei Schwerverletzte

Landkreis Würzburg
06.08.2018

Auto fährt auf Sattelzug: zwei Schwerverletzte

Zwei Menschen sind bei einem Unfall auf der A7 bei Estenfeld im Landkreis Würzburg schwer verletzt worden. Die Fahrbahn in Richtung Ulm wurde zeitweise gesperrt.

Bei einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto sind auf der Autobahn 7 bei Estenfeld (Landkreis Würzburg) zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr das Auto am frühen Montagmorgen dem mit Holz beladenen Sattelzug nahe einer Baustelle von hinten auf. Dabei sei das Auto unter das Heck des Lastwagens geraten, sagte ein Polizeisprecher.

Der 24 Jahre alte Fahrer des Autos habe sich schwer verletzt aus dem Wrack befreien können, sein sechs Jahre jüngerer Beifahrer sei im Wagen eingeklemmt gewesen. Helfer konnten ihn befreien. Beide Auto-Insassen kamen in eine Klinik. Der 33 Jahre alte Lastwagen-Fahrer blieb unverletzt. Die Fahrbahn in Richtung Ulm wurde zeitweilig gesperrt. Es kam zu erheblichen Staus. (dpa/lby)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.