Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Schneller EU-Beitritt: Selenskyj macht Druck, Barley dämpft Hoffnungen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Landkreis Würzburg: Einmalig in Bayern: Kommunen bekommen 1000 Euro pro Flüchtling

Landkreis Würzburg
08.07.2016

Einmalig in Bayern: Kommunen bekommen 1000 Euro pro Flüchtling

1000 Euro pro Jahr für jeden Flüchtling - die "Integrationspauschale", die der Landkreis Würzburg seinen Städten und Gemeinden 2016 zahlen will, ist bayernweit einmalig.
Foto: David Ebener dpa

Es ist in Bayern bislang einmalig: Der Landkreis Würzbzurg will seinen Kommunen 1000 Euro pro Flüchtling zahlen. Das Projekt wird auch kritisch gesehen.

Der landkreis Würzburg will in einem bayernweit einmaligen Projekt seinen Städten und Gemeinden im Jahr 1000 Euro für jeden Flüchtling zahlen, den sie aufnehmen.

Im Kreishaushalt seien dafür zwei Millionen Euro bereitgestellt, sagte eine Sprecherin des Landratsamts. Als "Integrationspauschale" sollten die Gelder den Kommunen dabei helfen, Kosten von Kindergartenplätzen, Helferkreisen oder Schulmaterial zu decken. "Gemeinden mit Flüchtlingen haben schließlich auch mehr Kosten", begründete die Sprecherin das Projekt.

Der Kreistag muss die Aktion noch beschließen, alle 52 Bürgermeister im Landkreis haben ihr aber bereits zugestimmt. Der bayerische Landkreistag sieht dies kritisch. dpa/AZ

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.