Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Landtag: Minister in Bayern: Das sind die Sieger und Verlierer im Team Söder

Landtag
12.11.2019

Minister in Bayern: Das sind die Sieger und Verlierer im Team Söder

Es gibt ein Team und er ist der Chef: Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat sein Ego gezügelt.
Foto: dpa

Plus Die demonstrative Harmonie in der bayerischen Staatsregierung könnte fast darüber hinwegtäuschen, dass es unter den Ministern stärkere und schwächere gibt.

"Demut", "Teamgeist", "Ende der One-Man-Show" – das waren die Schlagworte, die Ministerpräsident Markus Söder vor gut einem Jahr an den Anfang der ersten schwarz-orangen Regierungskoalition in Bayern stellte. Das wurde, weil Söders ausgeprägtes Ego hinlänglich bekannt war, im Landtag fast ungläubig belächelt. Doch zur Überraschung der Zweifler ist es Söder gelungen, aus CSU und Freien Wählern eine solide, skandalfrei und ruhig arbeitende Regierungsmannschaft nach seinen Vorstellungen zu formen. Das heißt: Es gibt ein Team und er ist der Chef. Die demonstrative Harmonie könnte da fast verdecken, dass es unter den Ministerinnen und Ministern durchaus stärkere und schwächere gibt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.