Newsticker
Wolodymyr Selenskyj fordert eine Einstufung Russlands als Terrorstaat.
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Landwirtschaft: 75 Jahre Bauernverband: Sieben Fakten über die bayerische Landwirtschaft

Landwirtschaft
08.09.2020

75 Jahre Bauernverband: Sieben Fakten über die bayerische Landwirtschaft

Ein Kalb auf dem Wannenhof in Haldenwang bei Kempten.
Foto: Ralf Lienert

Plus Der Bayerische Bauernverband wird 75. Landwirt zu sein ist nach wie vor einer der angesehensten Berufe in Deutschland - doch die Branche wandelt sich.

Nur wenige Monate nach dem zweiten Weltkrieg gründete sich der Bayerische Bauernverband - lange noch bevor 1948 der bundesweite Zusammenschluss entstand, der Deutsche Bauernverband. Nachdem es lange eine Vielzahl an Gruppen gab, die verschiedene Interessen der bayerischen Bauern vertrat, strebten diese nun eine Einigung an - und erzielten sie. Am 7. September beschlossen sie die Gründung des Verbandes, die sie mit der "Proklamation an das bayerische Landvolk" verkündeten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.