Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Lebensmittel: Bayern-Ei-Skandal vor Gericht: Sind Lebensmittel heute sicherer?

Lebensmittel
29.09.2019

Bayern-Ei-Skandal vor Gericht: Sind Lebensmittel heute sicherer?

Mit Salmonellen belastete Eier der Firma Bayern-Ei ließen 2014 hunderte Menschen erkranken.
Foto: Armin Weigel, dpa (Symbolbild)

Plus Hunderte Kranke und ein Toter: Nach dem "Bayern-Ei-Skandal" vor fünf Jahren steht ab Montag der frühere Firmeninhaber vor Gericht. Was hat der Skandal verändert?

Einer der größten Lebensmittelskandale Deutschlands wird ab diesem Montag vor dem Regensburger Landgericht verhandelt: der Bayern-Ei-Skandal. Es geht um mit Salmonellen verseuchte Eier, dutzende kranker Menschen, einen Todesfall – und die Frage, was sich seither eigentlich verändert hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.