Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Lindau: Exhibitionist entblößt sich vor 15-Jähriger

Lindau
17.03.2019

Exhibitionist entblößt sich vor 15-Jähriger

Ein Exhibitionist hat sich in Lindau vor einem jungen Mädchen entblößt. Die Polizei fahndet nach ihm.

In Lindau wird nach einem Exhibitionisten gefahndet, der sich vor einem 15-jährigen Mädchen entblößt hat. Am Samstagmittag fuhr er im Kälberweidweg seinem Opfer mit dem Fahrrad entgegen. Dabei hatte er seine Hose geöffnet und nahm sexuelle Handlungen an sich selbst vor, schilderte das Mädchen nach Angaben der Polizei. Der Exhibitionist, der bislang nicht identifiziert wurde, fuhr an dem Mädchen vorbei und hielt wenige Meter hinter dem Mädchen an.

Das Opfer lief daraufhin von der Rainhausgasse in die Hundweilerstraße. Der Täter folgte ihr und wiederholte das, was er zuvor bereits getan hatte. Die 15-Jährige flüchtete in ein Haus, bis anschließend die Polizei verständigt wurde.

Der Täter ist etwa 35 Jahre alt, großgewachsen, schlank und hat eine helle bis blasse Hautfarbe. Zum Zeitpunkt der Tat trug er eine blaue Jeans, eine schwwarze Jacke mit neongelbem Innenfutter in der angebrachten Kapuze. Auf dem Kopf trug er eine dunkle Schirmmütze sowie eine sportliche Brille. Zum Zeitpunkt der Tat fuhr er auf einem schwarzen Mountainbike mit einer angebrachten weißen Trinkflasche.

Um Hinweise bittet die Polizei Lindau unter der 08382/910-0. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.