Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Mädchen in Schulklo missbraucht

24.10.2018

Mädchen in Schulklo missbraucht

Kripo ermittelt nach Übergriff in Augsburg

Es geschah an einem Ort, an dem sich Kinder eigentlich sicher fühlen sollen: Ein neunjähriges Mädchen ist auf einer Schultoilette der Wittelsbacher-Grundschule in Augsburg offensichtlich sexuell missbraucht worden. Ein Polizeisprecher sagte, ein 21-jähriger Mann habe das Kind am Dienstagmittag angesprochen und sei dann mit ihm auf die Toilette. Dort soll es ersten Ermittlungen zufolge zu dem sexuellen Übergriff gekommen sein. Weil das Kind um Hilfe gerufen habe, sei eine Mitschülerin aufmerksam geworden und habe eine Lehrkraft verständigt.

Der Lehrer griff nach Polizeiangaben sofort ein, überwältigte den Mann und hielt ihn bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeistreifen fest. Die Schule hatte gegen 12.50 Uhr die Polizei alarmiert. Mehrere Streifen fuhren dann sofort zu der Schule im Antonsviertel. Die Neunjährige sei unmittelbar nach dem Vorfall schulpsychologisch betreut worden, heißt es. Auch ihre Eltern wurden umgehend verständigt.

Beim Tatverdächtigen handelt es sich um einen 21-jährigen Mann aus Polen, der im Landkreis Augsburg lebt. Er sitzt derzeit im Polizeiarrest. Die Kripo hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. Einzelheiten zu dem mutmaßlichen Übergriff nannte die Polizei am Dienstag zunächst keine. Das geschehe aus Rücksicht auf das Wohl des Kindes und wegen der laufenden Ermittlungen, die nicht gefährdet werden sollen, so der Polizeisprecher.

Die Staatsanwaltschaft wird voraussichtlich an diesem Mittwoch einen Haftbefehl gegen den 21-jährigen Mann beantragen. Einen ähnlichen Übergriff in den Räumen einer Schule hat es in Augsburg in den vergangenen Jahren nicht gegeben. Im Jahr 2001 spielte sich an einer Münchner Schule ein dramatischer Fall ab. Damals wurde ein siebenjähriges Mädchen von einem Sexualtäter auf der Toilette vergewaltigt und fast zu Tode gewürgt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.