Newsticker
Virologe Christian Drosten dämpft Hoffnungen auf Ende der Pandemie im Frühjahr
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Maisach: 67-Jährige bei Beziehungsstreit getötet

Maisach
24.05.2016

67-Jährige bei Beziehungsstreit getötet

In Maisach ist eine 67-Jährige getötet worden.
Foto: Symbolbild: Bernhard Weizenegger

Eine 67 Jahre alte Frau ist im oberbayerischen Maisach (Landkreis Fürstenfeldbruck) einem Beziehungsstreit zum Opfer gefallen.

Nach Angaben der Polizei vom Dienstag hatte sich der Lebensgefährte der Frau am Montag bei einem Rechtsanwalt gemeldet und diesem offenbart, er habe seine Partnerin getötet. In der gemeinsamen Wohnung entdeckten Polizeibeamte wenig später die leblose 67-Jährige. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät.

Laut ersten Ermittlungen starb die Frau bereits vor mehreren Tagen. Das Motiv für das Gewaltverbrechen war zunächst noch unklar. Die genaue Todesursache soll nun eine Obduktion klären. Der 65-Jährige wurde festgenommen. dpa/lby

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.