1. Startseite
  2. Bayern
  3. Mann läuft nachts onanierend zwei 18-Jährigen hinterher

Kempten

21.07.2016

Mann läuft nachts onanierend zwei 18-Jährigen hinterher

Die Polizei sucht nach einem Exhibitionisten, der in Kempten zwei junge Frauen belästigt haben soll. Symbolbild
Bild: Julian Leitensdorfer

Zwei junge Frauen sind in der Nacht auf Donnerstag von einem Unbekannten in Kempten belästigt worden. Der Mannn sprang plötzlich aus einer Hecke.

Zwei 18 Jahre alte Frauen sind in der Nacht auf Donnerstag auf dem Heimweg in Kempten von einem Unbekannten belästigt worden. Es war gegen 2.45 Uhr als die beiden jungen Frauen im Bereich des Braut-und-Bahr-Weges unterwegs waren.

Plötzlich sprang ein Mann aus einer Hecke hervor und lief den beiden onanierend hinterher. Zuhause angekommen informierten die 18-Jährigen die Polizei. Der Unbekannte wurde als etwa 30 Jahre alt und dunkelhäutig beschrieben. Er war mit grauer Jogginghose und rotem T-Shirt bekleidet. Außerdem trug er unter eine schwarze Schildkappe. Hinweise auf die Person bitte unter der Rufnummer (0831) 9909-0 an die Kemptener Polizei, die wegen der verbotenen exhibitionistischen Handlung ermittelt. AZ

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

21.07.2016

Stelle ich mir spaßig beim Zusehen, aber nicht so lustig vor, wenn "mann" das wirlich macht.

Onanieren und verfolgen gleichzeitig - meine persönliche Fähigkeit zum Multitasking würde das überfordern. Das gebe ich unumwunden und gerne zu.

Insofern auch irgendwie beachtlich, die Leistung....

Permalink
23.07.2016

Verständlich! Ich könnte es auch nicht!. (edit/ Nub. 7.2)

Permalink
Lesen Sie dazu auch
Sturm  in Bayern
Sturmtief

"Fabienne" sorgt für Bahn-Chaos und viele Schäden

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket